Projektwoche: Wir entdecken die Welt

Unsere Projektwoche fand in diesem Jahr vom 9.1.-13.1.2017 statt.

Der Höhepunkt war Freitagabend, an dem der Tag der offenen Tür stattfand und wir unsere Arbeiten den Eltern und Besuchern vorstellen durften.

Insgesamt fanden 36 Projekte statt.
Im Vorfeld konnte sich jeder Schüler für ein Projekt entscheiden. Hier einige Beispiele der Projekte: Struktur und Farbe, Elefanten auf der Spur, 4 Elemente, Ohne Wasser kein Leben, Kulinarische Weltreise, Leben in der Arktis und Tänze der Welt.

Wir arbeiteten im Projekt bei Frau Prinz. Dort hatten wir die Aufgabe, einen kurzen Videofilm über alle Projekte zu entwickeln.

Am Anfang der Woche wurden wir in Teams aufgeteilt und haben uns über die einzelnen Projekte erkundigt. Dort haben wir Schüler gefragt, mit welchem Thema sie sich beschäftigen, welche Klassenstufen vertreten sind und wann gedreht werden kann.
Dann wurde mit Hilfe von Frau Prinz eine Excel-Tabelle erstellt und die Drehtermine eingetragen, so dass wir immer einen Überblick behielten.
Noch am gleichen Tag haben wir angefangen einzelne Projekte zu filmen, zu fotografieren und die Lehrer zu interviewen. Im Vorfeld haben wir uns dazu Fragen in den Gruppen ausgedacht. Zwischendurch kamen wir immer wieder zurück zum Sprachraum, damit die anderen die Videos bearbeiten und schneiden konnten.
Am Freitagabend präsentierten wir dann unseren Videofilm.

Ich glaube wir haben sehr viel Gutes aus der Projektwoche mitgenommen und haben sehr viel gelernt, zum Beispiel ein bisschen Mut zu beweisen, da man ja vor der Kamera stehen musste und einen Lehrer interviewen sollte.

Mit dem Computer umzugehen war ebenfalls am Anfang schwierig, da wir das Schneiden der Filme erst erlernen mussten.

Wir hoffen, dass Frau Prinz im nächsten Jahr wieder solch ein Projekt anbieten wird.

Tobias & Steve, Klasse 7

01 Mar 2017